Gemeente De Panne

Regionale Gerichte und Produkte

Regionale Gerichte und Produkte

In einem Straßencafé können Sie mit den Füßen im Sand ein Gouden Pier Kloeffe genießen. Dieses Bier wird handwerklich nach Tradition der reichen Fischereigeschichte von De Panne gebraut.
Auch das Panneschum ist ein helles regionales Bier, das anlässlich des jährlich stattfindenden Leopoldfests gebraut wird.
Wenn Sie lieber ein dunkles Bier trinken, dann ist das Pannepot ganz bestimmt etwas für Sie!
Darf es etwas stärker sein? Probieren Sie einen Pier Kloeffe Genever oder einen Picon! Letzteres Getränk ist an der ‘Schreve‘ (belgisch-französische Grenze) sehr bekannt und wird auf Basis von Orangenschalen hergestellt.

Um Ihren Hunger zu stillen, können Sie sich eine Portion ‘Kerremelksmeus‘ bestellen, ein Kartoffelgericht, das früher von den Fischern gegessen wurde. Probieren Sie dazu unbedingt auch den Spargel von Marc Deswarte, der nur einen Steinwurf von De Panne entfernt in den fossilen Dünen wächst.
Die Meli-Produkte (Honig, Schokoladenaufstrich, Honigwaffeln, Süßigkeiten usw. auf Basis von Meli-Honig) müssen Sie unbedingt bei Ihrem Besuch in De Panne probieren.