Gemeente De Panne

COVID19 Maßnahmen

Safe@depanne

Wir sind alle safe@depanne!

Das möchte die lokale Verwaltung mit unseren transparenten Maßnahmen und angepassten Programmen deutlich machen.

Befolgen Sie die 6 goldenen Regeln.
  1. Befolgen Sie die Hygienemaßnahmen.
  2. Führen Sie Ihre Aktivitäten vorzugsweise im Freien durch.
  3. Denken Sie an verletzliche Personen.
  4. Halten Sie ausreichend Abstand (1,5 Meter).
  5. Schränken Sie Ihre engen Kontakte ein.
  6. Befolgen Sie die Versammlungsregeln.

Haben Sie Fragen, Sorgen oder Bedenken im Zusammenhang mit Corona und den Maßnahmen in De Panne?

Dann rufen Sie 058-42 97 38 an. Oder senden Sie eine E-Mail an vragenvanburgers@depanne.be
Wir beantworten Ihren Anruf und Ihre E-Mails während der normalen Öffnungszeiten.

 
Mundmaskenpflicht

Für De Panne gilt die folgende Regel:
Das Tragen einer Mundmaske ist in der Zeelaan von 08.00 Uhr bis 19.00 Uhr Pflicht. Diese Regel gilt für Fußgänger, Rad- und Rollerfahrer ab 13 Jahren.

Wann gilt in der Zeelaan keine Mundmaskenpflicht?

  • Bei Fahrten mit dem Auto, Motorrad
  • Bei intensiven Sportaktivitäten (außer beim Spazierengehen, dann muss eine Mundmaske getragen werden)
  • Bei Arbeiten, die schwere physische Anstrengungen erfordern
  • Beim Essen und Trinken (aber nicht länger als strikt erforderlich)
  • Personen, die ein ärztliches Attest haben, aus dem hervorgeht, dass das Tragen einer Mundmaske nicht möglich ist

!!! Strandpromenade:

Von Samstag, 13. Februar bis zu Sonntag, 21. Februar gibt es Maskenpflicht auf der Strandpromenade.

 
Angepasster Service der lokalen Verwaltungen

Der Service der lokalen Verwaltung wurde angepasst, um Besucher und Mitarbeiter maximal vor dem Corona-Virus zu schützen und dessen Ausbreitung einzudämmen.

FREMDENVERKEHR

Der Fremdenverkehrsdienst ist täglich geöffnet. Das Tragen einer Mundmaske ist Pflicht! Die Öffnungszeiten finden Sie hier http://toerisme.depanne.be/product/894/infopunt-gemeentehuis 

ANDERE DIENSTEN

Bei allen anderen Diensten muss vorher ein Termin vereinbart werden. Das ist telefonisch unter der Rufnummer des Dienstes (siehe Website) oder der Rezeption (058-42 16 16) möglich. Sie finden alle Kontaktdaten unter www.depanne.be/diensten.

 
Mobilität und Verkehrsfluss

Die lokale Verwaltung fordert alle Fußgänger weiterhin dazu auf, die korrekte Straßenseite - d. h. den Bürgersteig an der rechten Seite - zu benutzen.  Der korrekte Weg ist auch mit Pfeilen ausgeschildert.

 
Öffentliche Toiletten

Weil Hotels und Gaststätten geschlossen sind, bleiben die öffentlichen Toiletten in De Panne geöffnet. Sie werden täglich desinfiziert. In allen öffentlichen Toiletten ist das Tragen einer Mundmaske für Personen über 13 Jahren Pflicht.

Die Öffnungszeiten und Standorte aller öffentlichen Toiletten in De Panne finden Sie auf: http://toerisme.depanne.be/product/1764/openbare-toiletten.

 
Samstagsmarkt

Der Samstagsmarkt findet weiterhin in der Zeelaan bis zum 1. März statt.

Auf diese Weise kann der Samstagsmarkt weiterhin auf sichere Weise abgehalten werden.

Achtung! Essen und Trinken sind während des Marktes untersagt.

 
Essen zum Mitnehmen

Auf dieser Website finden Sie eine Übersicht über alle Gaststätten, die Essen zum Mitnehmen anbieten: www.depanne.be/takeaway

 
Die nationalen Maßnahmen

Die nationalen Maßnahmen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus werden auf der Website der föderalen Regierung oft aktualisiert. Besuchen Sie diese Seite deshalb regelmäßig!

NL: www.info-coronavirus.be/nl/news/

FR: www.info-coronavirus.be/fr/

DE: www.info-coronavirus.be/de/

EN: www.info-coronavirus.be/en/